Liebe Freunde und Partner der Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“,

Münch kritisiert Kompetenzzentrum gegen Rechtsextremismus des Bundesfamilienministeriums

Bildungsministerin Martina Münch unterstützt den heute von Brandenburger Rechtsextremismus-Experten veröffentlichten Brief (s. Anlage) an Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. In dem […weiterlesen]

"Anstoß für Fairplay"

Wann:    Montag, 10. Dezember 2012, 11.00 Uhr    

Wo:    Kutschstall, Am Neuen Markt 9 a-b, 14467 Potsdam

Was:    Sportministerin Martina Münch eröffnet die Fachtagung "Anstoß für Fairplay […weiterlesen]

Sozialminister Baaske überreicht Integrationspreis 2012

Pressemitteilung des MASF vom 05.12.2012:

Sozialminister Günter Baaske überreichte heute in Potsdam den „5. Brandenburger Integrationspreis 2012“. Die beiden Gewinner kommen aus Finsterwalde und […weiterlesen]

Woidke: Klares Votum für NPD-Verbotsverfahren

Pressemitteilung des Innenministeriums vom 05.12.2012:

Innenminister Dietmar Woidke hat den heutigen Beschluss der Innenministerkonferenz für einen neuen NPD-Verbotsantrag begrüßt.

„Das […weiterlesen]

„Fair bringt mehr“ startet zum 6. Mal in Brandenburg

Pressemitteilung des Genossenschaftsverbandes:

Wettbewerb für mehr Teamgeist und Fairness in Kindergärten und Schulen/ Volksbanken Raiffeisenbanken in Brandenburg setzen Zeichen
für mehr Miteinander […weiterlesen]

Integrationspreis des Landes Brandenburg 2012

Der Integrationspreis des Landes Brandenburg 2012 wird am kommenden Mittwoch, dem 5. Dezember, unter dem Motto „Engagement bei der Integration von Zugewanderten über Generationsgrenzen hinweg“ […weiterlesen]

Landespräventionspreis 2011

Pressemitteilung vom 28.11.2012:

Das Boxenstopp-Projekt des Caritasverbandes an der Grundschule Schwärzesee in Eberswalde, das Theater Scheselong und die Sicherheitspartnerschaft Glöwen mit ihrem […weiterlesen]

Offener Brief zum Aufbau des bundesweiten „Informations- und Kompetenzzentrums gegen Rechtsextremismus“

Die Geschäftsführer der RAA Brandenburg, des Brandenburgischen Instituts für Gemeinwesenberatung - demos, des Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremimus und Fremdenfeindlichkeit und der […weiterlesen]

Was ist Diskriminierung?

Vom 19. bis zum 23. November 2012 wird Frau Ruth Weiss, Jahrgang 1924, mit Brandenburger Jugendlichen über Fragen von Ausgrenzung und Diskriminierung zu folgenden Terminen ins Gespräch […weiterlesen]


Anschrift:

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play