Willkommensfest am Samstag, den 21. Mai 2016 in Steglitz-Zehlendorf (Berlin)

Unter dem Motto "Aufeinander zugehen - Miteinander leben" findet am 21. Mai 2016 ab 14:00 Uhr im Park des Hauses am Waldsee (www.hausamwaldsee.de; Argentinische Allee 30, 14163 Berlin-Zehlendorf) anlässlich des zweijährigen Bestehens des Willkommensbündnisses in Steglitz-Zehlendorf ein Willkommensfest statt.  Im Mittelpunkt des Festes sollen die geflüchteten Menschen und das gegenseitige Kennenlernen stehen.

Neben einer Talkrunde, die von dem RBB-Moderator Ulli Zelle moderiert wird, wird es unter anderem ein umfangreiches Kinderprogramm, Live-Musik und Infostände geben.

Hintergrund zu dem Willkommensbündnis:
Am 7. Mai 2014 hatten sich im Rathaus Zehlendorf Hunderte von Bürgerinnen und Bürgern zu einem Willkommensbündnis zusammengeschlossen, um gemeinsam den in Steglitz-Zehlendorf ankommenden Flüchtlingen Schutz, Unterstützung und Perspektive zu bieten. Zwei Jahre sind nun vergangenen. Lebten damals gut 100 Menschen in nur einer Unterkunft, sind es heute über 2.500 in 14 Unterkünften.

 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.willkommensbuendnis-steglitz-zehlendorf.de/deutsch-home/archiv/wiko-fest/ und https://www.facebook.com/WiKoBueSZ


Anschrift:

Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“
in der
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play