Ausstellungseröffnung in Słońsk/Sonnenburg

Am 03.03.2017 findet die Ausstellungseröffnung „Słońsk/Sonnenburg – Geschichte und Erinnerung eines Ortes. Rückblick auf 4 Jahre deutsch-polnischer Jugendbegegnungen im Grenzraum“ statt.

Die Dokumentation dient dem Austausch eigener Standpunkte, Perspektiven und Blickwinkel auf europäische Geschichte und Erinnerungskultur. Sie möchte die jahrelange Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akteuren würdigen und der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Auf der Website kulturerben.com/aktuelles können Sie mehr erfahren über die Arbeit des Vereins und die Ausstellungseröffnung.


Anschrift:

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play