Ausschreibung zum Landespräventionspreis 2017 eröffnet

Die Ausschreibung zum diesjährigen Landespräventionspreis wurde unter dem Titel „Kommunale Kriminalprävention – Gemeinsam für sichere Kommunen in Brandenburg“ eröffnet.

Der Landespräventionsrat Brandenburg zeichnet erfolgreich durchgeführte oder neu anlaufende Zusammenarbeitsformen in Sicherheitsfragen in den Kommunen aus und macht diese durch die Verleihung des Preises bekannter.

 Der Gewinner wird nach Bewerbungsschluss (30.September 2017) von einer Jury bestimmt; das Preisgeld beträgt 5.000 €. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landespräventionsrats Brandenburg.


Anschrift:

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play