Veranstaltungstipp: „Gefahren des Islamismus in Brandenburg – Chancen der Integration“ am 13. Juni

Für die Veranstaltung haben wir Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen gewonnen. Sie informieren u.a. über Aktivitäten legalistischer islamistischer Organisationen in Ostdeutschland, Aktivitäten tschetschenischer Islamisten, religiöse Radikalisierung als Herausforderung für die Demokratie und Radikalisierungsgefährdungen unbegleiteter, minderjähriger Flüchtlinge. Ebenso geht es um Fragen der Integration, angefangen bei der Erstaufnahme bis hin zu ersten kommunalen Erfahrungen und Ansätzen in Brandenburg. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich mit Spezialisten aus Behörden, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zu vernetzen und eigene Erfahrungen aktiv einzubringen. Die Veranstaltung wird von Hanno Christ (rbb) moderiert und findet von 09.30 - 16.15 Uhr statt. 

Bitte meldet euch bis 6. Juni unter info@verfassungsschutz-brandenburg.de an


Anschrift:

Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“
in der
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play