Nachbarschaftsfeste in Brandenburg!

Am Tag der Nachbarn am 24. Mai 2019 feiern wir tausende kleine und große Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland. Für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der wir uns zu Hause fühlen.

Die Idee hinter dem Tag der Nachbarn ist bestechend einfach: Menschen treffen sich in ihrer Nachbarschaft zu einem Nachbarschaftsfest, kommen dabei ins Gespräch und lernen sich kennen. So können nachbarschaftliche Beziehungen auch über den Aktionstag hinaus hergestellt werden. Es geht um Austausch, Dialog und gelebtes Miteinander - und gleichzeitig darum der voranschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft dort etwas entgegen zu setzen, wo wir es am besten tun können: im Kleinen, in unserer Nachbarschaft.

Auf tagdernachbarn.de finden Sie weitere Informationen!



Anschrift:

Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“
in der
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

"Tolerantes Brandenburg"- App

IOS/Apple:

Logo Apple AppStore

Android:

Logo Andoid Google play