Für mehr Dialog vor Ort - Brücken bauen mit der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbilung

Das Projekt "Mit Respekt - Brücken bauen" von der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. setzt sich für mehr Dialog und eine Stärkung der Bürgergesellschaft ein.

Dafür möchte das Projekt in Kommunen unter dem Motto "Dialog stark vor Ort" die Diskussion über kontroverse Themen anregen, Meinungsaustausch fördern und Argumente mit Respekt austauschen.
Durch eine gemeinsame, konstruktive Auseinandersetzung sollen sich Menschen miteinander verbinden und über gesellschaftliche Gräben hinweg Brücken bauen.

Angesprochen sind hier sowohl Gemeinderät*innen und Bügermeister*innen, als auch Feuerwehren, Sportvereine und viele mehr.

Mehr Infos gibt es unter weitere Informationen.


Anschrift:

Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“
in der
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam