Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstag von Sophie Scholl in der Franziskaner-Klosterkirche Angermünde

"Der Traum von einem anderen Deutschland“

Angermünde zeigt in der Franziskaner-Klosterkirche eine Ausstellung über Sophie Scholl anlässlich ihres 100. Geburtstag. Die Ausstellung widmet sich auch  […weiterlesen]

Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts der Naturfreunde Brandenburg vom 07.08-08.08.2021 im Jugendbildungszentrum Blossin

Wenn man Zeug*in diskriminierenden Verhaltens wird oder selbst Diskriminierung erfährt, dann fehlen einem manchmal die Worte, um darauf adäquat reagieren zu können.
Argumentations- und  […weiterlesen]

Neues Online-Angebot der Opferperspektive e.V.

Ab sofort können sich Menschen, die rechte Gewalttaten in Brandenburg erleben, auch online an die Opferperspektive Brandenburg wenden!

Damit wird deren Beratung noch zugänglicher:

Egal ob mit  […weiterlesen]

Rechtsextremismus in Brandenburg nimmt erneut zu - Verfassungsschutzbericht 2020 vorgestellt

"Die politischen Ränder unserer Gesellschaft geraten zusehends in Bewegung“, erklärte Innenminister Michael Stübgen heute auf der Pressekonferenz zur Vorstellung des diesjährigen  […weiterlesen]

Die Webdoku "Gegen uns" gewinnt den Grimme Online Award! Wir gratulieren der Opferperspektive e.V.!

Wir haben ganz kräftig die Daumen gedrückt - und nun hat es tatsächlich geklappt: Die WebDoku „Gegenuns“ hat den Grimme-Online-Award 2021 gewonnen!!!

Die WebDoku über rechtsextreme Gewalt und die  […weiterlesen]

Bekräftigung des Kooperationsvertrags mit unserem Partner GSE Protect

Gestern wurde - erstmals in der Geschichte des Toleranten Brandenburgs – eine bereits bestehende Kooperationsvereinbarung mit einem unserer Partner erneuert.
Die Firma GSE Protect, eines der  […weiterlesen]

Mahlow: Aktionswoche für Vielfalt und gegen Rassismus vom 13.-19.Juni 2021

Am 16. Juni 2021 jährt sich der rassistisch motivierte Anschlag auf Noël Martin zum 25. Mal.
Aus diesem Anlass begeht die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow gemeinsam mit dem Land Brandenburg, der  […weiterlesen]

Meldestelle registriert leichten Anstieg von antisemitischen Vorfällen in Brandenburg

Antisemitismus ist nach wie vor eine gesellschaftliche Herausforderung, der wir uns nicht nur aktiv stellen, sondern die wir auch öffentlich thematisieren müssen.
Seit 2019 fördert das Land  […weiterlesen]

Am 18.05 um 18 Uhr gibt es eine Podiumsgespräch in der Veranstaltungsreihe Brandenburger Baseballschlägerjahre

Im Zuge der Wiedervereinigungfeierlichkeiten erinnert das Aktionsbündnis Brandenburg und die Opferperspektive in Kooperation mit der Partnerschaft für Demokratie Frankfurt/Oder an die Aspekte der  […weiterlesen]

Am 20.5. um 18 Uhr veranstaltet die Gedenkstätte Sachsenhausen eine Online-Veranstaltung "Erinnerungskultur digital"

Die Gedenkstätte Sachsenhausen und der Förderverein laden am Donnerstag, den 20. Mai, um 18 Uhr zur Online-Veranstaltung „Erinnerungskultur digital“ ein.

Hier diskutieren Referent*innen unter  […weiterlesen]


Anschrift:

Koordinierungsstelle „Tolerantes Brandenburg“
in der
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam